Kalkulieren Sie den Mehrwert von CRM

CRM-Kalkulatur benutzen
Laufende und geplante Bau-Objekte (Projekte) und Kunden steht’s im Griff!
Daniel Mühlebach Mitglied der Geschäftsleitung, Allega GmbH

Die Herausforderung

Im Laufe der Zeit hat sich die Allega immer mehr vom einfachen Aluminiumhändler zum spezialisierten Serviceanbieter «rund ums Aluminium» entwickelt. SuperOffice CRM unterstützt sie dabei.

Das gesteckte Ziel war es, das bestehende MIS-System abzulösen und dies wenn möglich innerhalb des bereits bestehenden ERP-Systems. Nach hohen Ressourcen-Verlusten (Kosten und Manpower), beim Versuch das Projekt mit dem ERP Anbieter zu lösen, kam die Erkenntnis, dies mit einem CRM-Spezialisten zu lösen! Die neuen, veränderten Aufgabenstellungen waren klar: Das MIS-System musste nun möglichst schnell abgelöst werden, wie auch die bestehende ERP-Schnittstelle zu AS400 sollte 1:1 übernommen werden! Dies natürlich auch in einem preislich überschaubaren Rahmen, da der vergebliche Versuch, ein CRM innerhalb des ERP-Systems zu realisieren bereits einige der geplanten Ressourcen aufgebraucht hatte.

Mit SuperOffice CRM haben wir laufende und geplante Bau-Objekte (Projekte) und Kunden steht’s im Griff!
Daniel Mühlebach Mitglied der Geschäftsleitung, Allega GmbH
Icon picturing a magnifying glass

Die Lösung

Mit SuperOffice konnte bereits nach 2 Monaten operativ gearbeitet werden.

SuperOffice CRM konnte dann sehr schnell und effizient eingeführt werden, wie auch die ERP-Schnittstelle zu „metals XHDS“ (AS400) konnte nach Kundenwunsch übernommen und optimiert werden. Zu Beginn hatte man die optimale Integration zu Lotus Notes realisiert, und später als dann auf MS Exchange Server migriert wurde, konnte man SuperOffice CRM ohne Probleme anpassen und hat die Integration zu MS Exchange (MS Outlook) realisiert.

Bereits nach 2 Monaten konnte operativ gearbeitet werden. Nun können alle relevanten Korrespondenzen zum Kunden wie auch zu den Objekten mit Leichtigkeit abgelegt und auch schnell wieder gefunden werden. Durch die Realisierung der ERP-Schnittstelle wird SuperOffice CRM als einziges zentrales Kunden-Cockpit (360° Sicht) mit Zufriedenheit von den Anwendern genutzt. Die sehr hohe Benutzerfreundlichkeit und die hohe Akzeptanz der Mitarbeiter stechen bei SuperOffice CRM hervor. Bereits nach wenigen Monate Betrieb, fällt das Fazit ausgesprochen positiv aus.

Man sieht, dass die Navigationsführung für den Anwender gemacht ist und kein spezielles IT-Fachwissen bei der Bedienung und Administration vorausgesetzt wird. So wird die intensive Nutzung des Systems sichergestellt, welches die Voraussetzung für den daraus resultierenden Mehrwert der Effizienzsteigerung im Vertrieb ist.

Das Resultat

Bei der Allega GmbH arbeiten zur Zeit 54 Mitarbeiter mit SuperOffice CRM.

Mit SuperOffice erkannte die Bedürfnisse und konnte die Anforderungen vom ersten Augenblick an erfüllen. Allega GmbH setzt als Initialprojekt rund 50 Userlizenzen von SuperOffice CRM ein. Die Amortisation des Projektes ist auf einen Zeitraum unter zwei Jahren ausgelegt. Kaum in Zahlen fassen lassen sich hingegen die indirekten Vorteile wie die professionellere Kundenbetreuung, die höhere Mitarbeiterzufriedenheit oder das gestärkte Image bei Partnern und der Öffentlichkeit.

Der Kundennutzen auf einen Blick:

  • Durchgängiger Informationsaustausch zwischen Verkauf, Marketing und Projektleitern
  • Investitionssicherheit, auch bei Änderung der IT-Infrastruktur.
  • Optimale Kundenbetreuung
  • ERP-Integration zu AS400
Die Allega GmbH

Die Allega GmbH, gegründet 1933 von der Alusuisse, war das erste Handelshaus für Aluminium Halbfabrikate in der Schweiz. Heute ist die Allega das führende, spezialisierte Servicecenter für Aluminium Anwendungen in den Bereichen Industrie, Metallbau, Fassaden, Luftfahrt sowie Nutzfahrzeuge.

Treffen vereinbaren

Wir freuen uns darauf Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Bedürfnisse zu erfahren.

Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Informationen daher niemals an Dritte weitergeben.

11'000 Kunden und es werden täglich mehr