Recht & Transparenz

Entdecken Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, rechtswirksamen Vereinbarungen und Richtlinien zur Nutzung unseres Cloud-Service - SuperOffice CRM Online.

Beziehungen – ob privat oder geschäftlich – beruhen auf Vertrauen. Und Transparenz ist der Grundstein des Vertrauens. Darum nimmt SuperOffice sie so ernst. Wir wissen, dass wir uns Ihr Vertrauen kontinuierlich und hart erarbeiten müssen, wenn Sie uns Ihre CRM-Daten und -Software anvertrauen, damit wir Sie bei Ihren bedeutendsten Geschäftsprozessen für Marketing, Verkauf und Kundenservice unterstützen.

In diesem Bereich finden Sie einen Überblick und eine Einführung zu unseren Zielen, unserer Kultur und unseren speziellen Massnahmen auf dem Gebiet Vertrauen und Transparenz.

Vereinbarungen & Richtlinien

Unten können Sie auf wichtige Dokumente zugreifen und den Inhalt unserer Geschäftsbedingungen, rechtswirksamen Vereinbarungen und Richtlinien entdecken.

SuperOffice CRM Online Abonnementrahmenvertrag

SuperOffice CRM Online Datenverarbeitungsvereinbarung

List of pre-approved sub-Processors (Englisch)

SuperOffice CRM Onsite Agreement (Englisch)

Datenschutzerklärung

SuperOffice App Store Nutzungsbedingungen (Englisch)

Public Facing Services Policy (Englisch)

Data Mirroring Service Nutzungsbedingungen (Englisch)

Expander Services Nutzungsbedingungen (Englisch)

DPA/NDA for Support & Consulting Services (Englisch)

List of sub-Processors Services (Englisch)

Regionen

Der SuperOffice CRM Online Cloud-Service wurde hauptsächlich für die Nutzung in Europa konzipiert. Das bezieht sich vor allem auf den Standort der Hauptrechenzentren in Norwegen und auf die geplanten Verwaltungsfenster, die für Kunden und Benutzer in den europäischen Zeitzonen optimiert worden sind.

Ausserdem hält der SuperOffice CRM Online-Cloud-Service hinsichtlich der Speicherung und Verwaltung von personenbezogenen Daten die EU-Datenschutz-Grundverordnung ein und wird entsprechend verwaltet.

Transparenz

Die Server-Infrastruktur ist auf sicheren, öffentlichen Cloud-Lösungen aufgebaut. Wir nutzen Rechenzentren, die von Visma IT & Communications bereitgestellt werden. Die Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit der unten angegebenen Rechenzentrum-Transparenzliste und erfüllt lokale europäische Verordnungen und Anforderungen zum Datenschutz. Zur Einhaltung der nationalen Rechtsvorschriften wird in Norwegen zusätzlich für eine separate Datenspeicherung gesorgt.

  • Verschlossen und mit einem Alarmsystem ausgestattet und rund um die Uhr überwacht.
  • Externe und interne Videoüberwachung und Nachverfolgbarkeit des Zutritts zu den Geschäftsräumen.
  • Redundante Klimasteuerung mit Umgebungskontrolle in Hinblick auf Gas, Feuchtigkeit, Wärme und Wasser.
  • Feueralarm mit automatischer Brandbekämpfungsausrüstung.
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung, die regelmässig anhand von fiktiven Stromausfällen getestet wird.

Bei öffentlichen Cloud-Lösungen nutzen wir zur Datenspeicherung die Rechenzentren des Herstellers. Diese Zentren werden rund um die Uhr betrieben und stellen Abläufe ohne Unterbrechungen sicher, indem sie Schutz vor Stromausfällen, Eindringlingen und Netzwerkausfällen bieten. Diese Rechenzentren halten sich an anerkannte Branchenstandards zur physikalischen Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Rechenzentrum-Transparenzliste

SuperOffice speichert und verarbeitet Cloud-CRM-Daten in den folgenden Rechenzentren.

Entität Firmenname

Entität Stadt, Land

Verarbeitendes Land

Entitätstyp und Beschreibung des Service

Datenschutz- & Sicherheits-Governance

SuperOffice AS

Oslo, NO

Oslo, NO

Cloud-Serviceanbieter. SuperOffice CRM Online bietet Funktionalität für Basis-CRM sowie spezielle Funktionen für Marketing, Verkauf und Service.

Von PWC durchgeführte DSGVO-Audits. Rechtswirksame Vereinbarungen zertifiziert von Foyen Torkildsen, Rechtsanwalt. Teil des ISO27001-Zertifikats von Visma ITC.

Visma ITC

Oslo, NO

 Oslo, NO

Hosting-Anbieter. Hosting und Betrieb aller Server und Infrastrukturen für SuperOffice CRM Online.

ISO-Zertifikate für ISO9001 und ISO27001. ISO27018 im Verlauf von 2018. ISAE3402 Audit-Bericht auf Anfrage verfügbar (gegen Gebühr).

Mailgun Inc.

 US

US

E-Mail-Serviceanbieter. Mailgun speichert Massen-E-Mails (Kampagnen), die von SuperOffice in 24 Stunden generiert werden (zum erneuten Versenden).

Zertifiziert nach dem EU-US Privacy Shield Framework und dem U.S. – Swiss Safe Harbor Framework.

Microsoft Inc.

 US

Primärrechenzentrum in den Niederlanden

Sekundärrechenzentrum in Irland.

Anbieter von Dokumentenspeicherung. Alle in SuperOffice CRM Online gespeicherten Dokumente werden anhand eines Microsoft Azure-Service gespeichert.

https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter/cloudservices/azure

Microsoft Inc.

 US

Westeuropa

Office365 für das Dokumentmanagement in SuperOffice CRM Online

https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter/cloudservices/azure

Google Inc.

 US

Westeuropa

G Suite (Google) für das Dokumentmanagement in SuperOffice CRM Online

https://www.google.com/cloud/security/

InfoBridge Software BV

S´Hertogenbosch, NL

Westeuropa

Anbieter von Kalender-Synchronisierungen zwischen SuperOffice CRM Online und verschiedenen Kalendersystemen

 

Gehostet auf der Microsoft Azure-Plattform.

https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter/cloudservices/azure

App Store Partner

AppStore-Partnerland

AppStore-Partnerland

Anbieter von Apps von Drittanbietern und Integrationen – aufbauend auf den APIs von SuperOffice CMR Online

Wird in den Geschäftsbedingungen und der Datenverarbeitungsvereinbarung zwischen Kunde und Partner beschrieben.

 

Serviceverfügbarkeit

SuperOffice strebt die Verfügbarkeit seiner Services rund um die Uhr an jedem Tag im Jahr an. Eine Systemwartung könnte jedoch zu kurzen Phasen der Nichtverfügbarkeit führen. Systemwartungen werden regelmässig ausgeführt, damit unsere Kunden die beste Leistung, Sicherheit und Stabilität erhalten. Unser Wartungsplan zielt darauf ab, Unterbrechungen zu normalen Geschäftszeiten minimal zu halten.

Derzeit arbeitet SuperOffice nach dem folgenden Wartungsplan (alle Zeiten verstehen sich MEZ +1):

  • Systemwartung: Betriebssystem-Patches, Updates, Rekonfiguration von Software zu Backend-Systemen. Dies wird für jede zweite Woche freitags zwischen 0.00 und 6.00 Uhr geplant.
  • Anwendungswartung: Upgrades der SuperOffice-Anwendungssoftware sind für jede dritte Woche dienstags um 22.00 Uhr (10 % der Kunden) und für die übrigen Kunden für den darauf folgenden Freitag um 22.00 Uhr geplant.
  • Server-Neustart: In jeder Nacht werden um 2.00 Uhr die Server neu gestartet, wodurch die Verbindung zum System zeitweise abbricht (1-3 Sekunden). Die Benutzer werden normalerweise automatisch wieder angemeldet.
  • Microsoft-Patches: Microsoft veröffentlicht einmal im Monat Sicherheitspatches. Diese Updates sind für jeden zweiten Freitag im Monat zwischen 0.00 und 6.00 Uhr geplant.
  • Upgrade der Infrastruktur: Upgrades von Rechenzentrum, Hardware, Elektrizität, Netzwerk werden bei Bedarf zwischen Samstag, 20.00 Uhr, und Sonntag, 6.00 Uhr, geplant.
  • Notfall-Patch: Gelegentliche kritische Sicherheitsupdates und Derartiges werden normalerweise nach der gewöhnlichen Geschäftszeit installiert, gegen 18.00 Uhr.

Die Ausfallzeit für den einzelnen Kunden variiert je nach Art der Änderung/des Updates. Normalerweise wird es beim Benutzer zu einem kurzen Verbindungsabbruch kommen (einige Sekunden lang), gefolgt von einer automatischen Anmeldung. Die Ausfallzeit wird nur in seltenen Fällen 30 Minuten überschreiten.

Alle geplanten Wartungen werden mindestens 24 Stunden im Voraus deutlich in der Anmeldeansicht eines jeden Benutzers gepostet.

Kritische Behebungen können mindestens 24 Stunden im Voraus in der Anmeldeansicht eines jeden Benutzers gepostet werden, wenn dies für die Aufrechterhaltung der Servicestabilität erforderlich ist.

Die oben beschriebenen Wartungspläne wurden so konzipiert, dass sie die Kunden und Benutzer unserer Services in Europa bestmöglich unterstützen. Jede Nutzung des Service ausserhalb Europas unterliegt denselben Wartungsplänen, was bedeutet, dass Wartungen in Asien sowie in Nord- und Südamerika zur gewöhnlichen Geschäftszeit stattfinden können.

Statusseite

Alle geplanten Unterbrechungen werden mindestens 24 Stunden im Voraus mitgeteilt. Der Systemstatus und alle geplanten Ausfallzeiten werden in der Anmeldeansicht eines jeden Benutzers und auf der Statusseite angezeigt: status.superoffice.com.

Governance

Erfahren Sie, wie das Governance-Modell von SuperOffice, die Risikomanagementrichtlinien und Einhaltungsverfahren den Datenschutz gewährleisten.

Cloud-Sicherheit

Erfahren Sie mehr über die Sicherheitsmassnahmen und Sicherheitsprotokolle zum Schutz aller in SuperOffice CRM Online gespeicherten Daten.

App Store & APIs

Kontrollieren Sie alle rechtswirksamen Vereinbarungen, Richtlinien, Vorschriften und Zertifikate, die SuperOffice einhält.